Fußreflexzonentherapie

Die Füße behandeln ist wie eine "Wurzelpflege"!
Die Fußreflexzonentherapie fördert die Regenerationskraft des Körpers. Sie ist auch eine Art Gesundheitspflege und Gesundheitsprophylaxe.
Übermäßiger Druck, mangelnde Durchblutung, Überlastung der Reflexzonen oder Nervenendigungen am Fuß, haben zur Folge, dass sich in diesen Zonen das Gewebe verhärtet, anschwillt, sich kristalline Ablagerungen bilden, die sehr schmerzhaft sein können. Diese Zonen kann ich ertasten und zur Diagnosestellung für die körperlichen Zusammenhänge, verwenden.
Mittels verschiedener Druck- und Massagetechniken, wird die Durchblutung dieser Zonen gefördert, wodurch sich die kristallinen Ablagerungen und Schwellungen lösen können.
Durch den Zusammenhang der Reflexzonen am Fuß mit den zugehörigen Zonen am Körper, löst sich somit auch die Blockade und Minderdurchblutung an den Organen und Körperzonen.